Diese chinesische Stadt startet ein Notarprogramm auf Blockkettenbasis

Die lokalen Medien berichten über ein von Blockchain durchgeführtes Pilotprogramm, das darauf abzielt, in Suzhou, China, eine breite Palette notarieller Dienstleistungen anzubieten.

Laut China Quality News gaben die Behörden von Suzhou am 5. Juni bekannt, dass dieses Programm darauf abzielt, Millionen von Bürgern den Zugang zu Rechts- und Regierungsbüros über das Internet zu erleichtern.

Bitcoin

Gibraltars Finanzaufsichtsbehörde warnt vor vier Krypto-Währungsseiten

Die Pilotplattform, die vom städtischen Marktaufsichtsamt Suzhou und dem städtischen Justizamt Suzhou geschaffen wurde, wird sich mit persönlicher Freiheit, Leben, Gesundheit, Eigentumsrechten und mehr befassen.

Cloud-basiertes Blockketten-Netzwerk zur Verteilung von Dateien
Alles Notwendige wird über die Wolke verfügbar sein, die Audio- und Videoaufzeichnungen werden von den beteiligten Notaren für rechtliche Zwecke gemeinsam genutzt, was die Nutzung der Echtzeit-Verfolgungsfunktionen erleichtert.

Das Netzwerk wird den Namen „Suzhou Notar-Kette“ tragen, was es der administrativen Strafverfolgungseinheit ermöglicht, das System für Online-Beglaubigungen zu nutzen und den gesamten Prozess über gemeinsam genutzte Dateien auf der Cloud-Plattform abzuwickeln, wenn es zu einem Streitfall kommt.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Methode, Audio- und Videodateien in einer Strafverfolgungsdatenbank zu speichern, wird die blockkettenbasierte Plattform für notarielle Dienstleistungen alles von der Aufzeichnung bis zur Verteilung verarbeiten, was „eine einfache Datenspeicherung, hohe Sicherheit, keine Manipulation und Rückverfolgbarkeit gewährleistet, was die Transparenz der administrativen Strafverfolgung verbessern wird.

Die Blockchain-Abstimmung wird über das politische Schicksal Wladimir Putins entscheiden

Stand der Einführung der Blockkettentechnologie in China
China unternimmt weiterhin wesentliche Schritte zur Übernahme der Blockkettentechnologie im Land und zur Einführung entsprechender Systeme in verschiedenen Wirtschaftssektoren.

Cointelegraph berichtete kürzlich über ein in der Provinz Hainan gestartetes Pilotprogramm, das darauf abzielt, grenzüberschreitende Zahlungen durch die Blockkettentechnologie zu stärken.

Am 2. Juni veröffentlichten die chinesischen Behörden einen Masterplan, um Hainan zu einer Freihandelsinsel zu machen, der die Institutionen dazu ermutigt, Blockketten zu nutzen, um die Rolle der Regierung zu verändern.

Diese Kryptowährung könnte nach dem nächsten Rückgang von Bitcoin Evolution einen Boom erleben

Bitcoin ist seit seinem Höchststand 2019 um rund 50 Prozent gesunken. Und die Kryptowährung deutet darauf hin, dass sie noch vor Jahresende weiter nach unten tendieren wird.

Die negative Stimmung in ihrem Bitcoin Evolution Markt begünstigt jedoch konkurrierende Kryptowährungen

Dies gilt insbesondere für XTZ, den nativen Bitcoin Evolution Vermögenswert von Tezos, ein Proof-of-Stakes-Blockchain-Projekt, dessen Bitcoin Evolution Marktbewertung sich in den letzten und aktuellen Bitcoin Evolution Finanzquartalen verdoppelt hat.

Seit dem 26. Juni – dem Tag, an dem Bitcoin sein Jahreshoch (YTD) von 14.000 $ feststellte, ist der XYZ-Preis gegenüber der Benchmark-Kryptowährung um mehr als 200 Prozent gestiegen. Unterdessen liegen die Gewinne des Tokens in Dollar seit diesem Datum innerhalb desselben Zeitraums deutlich über 70 Prozent.

XTZ, Tezos
Der Wechselkurs von XTZ zu BTC stieg um mehr als 200 Prozent | Quelle: TradingView.com

Warum schlägt Tezos Bitcoin?

Hype‘ bleibt einer der einflussreichsten Faktoren für die attraktive Preisbewegung einer Kryptowährung.

Der Bitcoin-Preis stieg um mehr als 350 Prozent, nachdem er im vergangenen Dezember nahe dem Niveau von 3.100 $ seinen Tiefpunkt erreicht hatte. Ein Teil der enormen Gewinne der Kryptowährung erschien im Zuge der sogenannten Safe-Hafen-Narrative. Globale Medienberichte zeigten, dass Mainstream-Investoren Bitcoin als Absicherung gegen einen eskalierenden US-amerikanischen und chinesischen Handelskrieg und einen schwindenden Yuan behandelten.

Die Kryptowährung im Juni geriet in ein breiteres Rampenlicht, nachdem Facebook seinen Vorstoß in die digitale Währungsindustrie angekündigt hatte. Der Wechselkurs von Bitcoin zu Dollar stieg im selben Monat in Richtung 14.000 $.

Im Gegensatz dazu wirkten fast alle Altmünzen weniger attraktiv. So sank XTZ im zweiten Quartal gegenüber Bitcoin um mehr als 70 Prozent.

Bitcoin

Im dritten Quartal drehte sich die Situation jedoch um 180 Grad

Die Pläne von Facebook, eine private Kryptowährung zur Abwicklung globaler Zahlungen einzuführen, wurden von Regulierungsbehörden und Gesetzgebern gleichermaßen kritisiert. Infolgedessen begannen die Investoren, die erwartet hatten, dass der Social-Media-Riese die Krypto-Akzeptanz vorantreiben würde, ihre Bitcoin-Positionen zu verlassen. Die Stimmung trieb den Kurs des Vermögenswertes im dritten Quartal nach unten.

Zur gleichen Zeit begann die Tezos-Stiftung neue Partnerschaften mit namhaften Kryptowährungsunternehmen einzugehen. Der gemeinnützige Verein stimmte zu, Immobilien in Großbritannien im Wert von 643 Millionen US-Dollar für die tZERO-Sicherheitstoken-Plattform von Overstock zu verwahren. Es lockte auch führende Kryptowährungsbörsen, darunter Coinbase, Kraken und Binance, dazu, XTZ Staking Services für ihre Hunderttausende von Kunden anzubieten.

XTZ Kryptowährung Technische Daten sehen stärker aus

Eine Reihe positiver Entwicklungen hat die langfristige zinsbullische Ausrichtung des XTZ bei den Anlegern verstärkt. Die Bewegungen der Kryptowährung in der vergangenen Woche führten dazu, dass sie ihr YTD-Hoch von 1,86 $ erneut erreichte. Zuvor hatte XTZ bereits ein Goldenes Kreuz – einen wahrgenommenen zinsbullischen Indikator – auf seinen Tages-Chart gebildet, was den Händlern signalisiert, dass sie noch etwas Treibstoff haben, um ihren parabolischen Bullenlauf fortzusetzen.